Oops! It appears that you have disabled your Javascript. In order for you to see this page as it is meant to appear, we ask that you please re-enable your Javascript!

Monthly Archives: Juni 2018

Systemwechsel nach 30 Jahren Canon ?

Zurück von meiner Vietnam Tour werde ich mich in den nächsten Monaten ausgiebig mit dem Thema Systemwechsel beschäftigen. Die letze Reise hat mir wieder einmal die Nachteile des EOS 1 DX “Ziegelsteins” bei häufigen Flugreisen aufgezeigt. Die Kamera ist mit das Beste was es derzeit auf dem Markt gibt, aber sie ist unnötig schwer und sperrig. Traurig das Canon das spiegellose Zeitalter komplett verschlafen hat. Da schon von je her alles bei Canon in Zeitlupe abläuft erwarte ich keinen leichten, kompakten professionellen spiegellosen Body auf dem Niveau der A9 innerhalb der nächsten 1-2 Jahre und so werde ich mich in den nächsten Monaten ausgiebig mit Sony beschäftigen. Die Verbindung von Canon Supertele Objektiven und Extendern mit der Sony A9 ist mir dabei besonders wichtig, denn Sony kann im Bereich Super-Tele mit E-Mount derzeit leider noch nichts anbieten. Außerdem gilt es die Abdichtung gegen Staub und Wasser zu untersuchen, die Kamera muss auf dem Niveau der 1Dx sein sonst ist sie für mich keine Alternative.

Vietnam – Sơn Trà und Hội An – Der red-shanked douc lässt mich einfach nicht los

Die rotschenkligen Kleideraffen lassen mich einfach nicht los. Ich konnte nicht anders und bin noch einmal für wenige Tage nach Da Nang geflogen. Natürlich habe ich auf Son Tra wieder all die netten lokalen “verrückten” Fotografen getroffen und eine Menge Spaß gehabt.
Da war zum Beispiel der Bankangestellte der an seinem Arbeitsplatz aus dem Fenster schaute, das großartige Wetter sah und dann einfach zu seinem Chef sagte das er zu einem Meeting muss. Tatsächlich machte er sich mit seinem Roller auf den Weg zum Berg um die Affen und eine Besonderheit zu fotografieren. Es bleibt nur wenig Zeit um die Affen zusammen mit den um diese Zeit für nur wenige Tage blühenden Millettia zu fotografieren. Die Pflanze gibt es am Berg in den Farben gelb und violett welche zusammen mit den bunten Affen ein toller Anblick sind. Der Bankangestellte verschwand nach kurzer Zeit vom Berg mit den Worten “Ich hoffe ich bin jetzt nicht gefeuert…”. Herrlich ! Genau so muss es sein…

(mehr …)

All images © by Jörg Manderbach Düsseldorf - Germany