Letzte Überprüfung der technischen Ausrüstung

Selbst ein kleiner defekter Stecker oder Adapter kann die Tour sehr erschweren, darum spiele ich auch vor der Tour alle möglichen Szenarien immer wieder durch. Was wenn das Ladegerät für einen der verschiedenen Kamera Akkus einen Defekt hat, wenn ein Adapter kaputt geht oder das Solar-Panel nicht mehr funktioniert ? Sicher ist, das man nicht für jedes mögliche Problem eine Lösung finden wird, aber es schadet auch nicht sich vor der Tour darüber Gedanken zu machen.

Oft ist dann einfach Improvisation gefragt. Wie zum Beispiel auf meiner letzten Tour in den Himalaja, wo mir der einzige verfügbare Adapter für die Verbindung zwischen externem Hochleistungsakku ( auch Powerbank genannt ) und Solarpanel kaputt ging, quasi ein Super-GAU. War es doch so nicht mehr möglich die Powerbank aufzuladen und da diese die verschiedenen Ausgangsspannungen für die diversen technischen Geräte zur Verfügung stellte, war ein elementarer Bestandteil meiner Ausrüstung nicht mehr funktionstüchtig.

Solarpanel und Powerbank
Solarpanel und Powerbank mussten provisorisch repariert werden

In solchen Fällen ist es von großem Vorteil, wenn man einen technischen Hintergrund oder zu mindestens eine technische Begabung besitzt. Ich konnte das Problem in wenigen Minuten lösen, indem ich den Adapter einfach abschnitt und die Kabelenden lose mit dem Adapter verband – nur ein Provisorium – aber alleine die wieder vorhandene Funktionalität zählte ! 

Improvisation
Manchmal ist Improvisation gefragt

Auch für sonstige Notsituationen, wie zum Beispiel Unfälle sollte man vorbereitet und entsprechend ausgerüstet sein. Ich habe immer ein satellitengestütztes Notrufsystem in meinem Rucksack, so kann ich jederzeit und an jedem Punkt der Erde Hilfe rufen wenn es notwendig sein sollte. Auch diese Ausrüstung habe ich in den letzten Tagen umfangreich getestet, stimmen die konfigurierten Rufnummern und E-Mail Adressen? Ist der Akku des Gerätes ok? Ich habe dann einige Messages verschickt, um zu sehen ob auch alles wie benötigt funktioniert.

InReach Satelittenpager
Das satellitengestützte Notrufsystem ist ein wichtiger Helfer in Notsituationen

Eine gute Vorbereitung erhöht die Wahrscheinlichkeit für eine erfolgreiche Tour enorm und sollte fester Bestandteil eines jeden Abenteuers sein!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*